Auszeichnungen

Der Große Guide beleuchtet einen repräsentativen Querschnitt bester Koch- und Hotelleriekultur im europäischen Kerngebiet und zeichnet jährlich mit größter Sorgfalt Hotels, Restaurants und Konzepte in verschiedenen Kategorien aus. In der aktuellen Ausgabe 2017 prämiert der Große Guide 22 Personen, Hotels und Restaurants in Deutschland und Österreich.

Auszeichnungen Deutschland

Unser Koch 2017

Thomas Schanz

schanz. restaurant. / Piesport

Dass Thomas Schanz Koch werden wollte, 
wusste er schon früh, dass er ein so guter wird,
ist nicht selbstverständlich, sondern
gründet auf Talent, der Ausbildung bei
kulinarischen Schwergewichten von Weltrang,
großem Fleiß, Neugierde und
brennender Leidenschaft für seine Profession.

Unser Aufsteiger 2017

Jan Hartwig

Bayerischer Hof - Atelier / München

Wenn man bereits oben angekommen ist

und noch die Spitze erreichen möchte,

bedeutet das vor allem eines: sehr harte

Arbeit an Details. Was Jan Hartwig dies-

bezüglich in kurzer Zeit geleistet hat, lässt

die Fachwelt staunen und die Gäste

schwärmen. Heute befindet er sich auf

Augenhöhe mit seinen Lehrmeistern –

den ganz Großen seiner Zunft.

Unser Newcomer 2017

Philipp Kovacs

Goldberg Restaurant / Fellbach

Würde man die Begriffe der Musik-Charts

wählen, wäre Philipp Kovacs unser "Highest

New Entry". Im Goldberg Restaurant hat er die

Bühne gefunden, seine innovative "Cross

Culture Küche" zu perfektionieren und sich mit

Können und Kreativität in die Riege der Topköche Deutschlands katapultiert. Sicher ist schon jetzt:

Dort wird er sich dauerhaft etablieren.

Unsere Entdeckung 2017

Johannes Wallner

Clara Restaurant im Kaisersaal / Erfurt

 

Schon in der Schulzeit während einer Koch-AG

ahnte Johannes Wallner, wohin es ihn beruflich

führen würde. Dass er nun in seiner

Heimatstadt Erfurt zeigen kann, wie viel er

seitdem dazugelernt und wie er seinen ganz

eigenen Stil entwickelt hat, ist eine zusätzliche

Bestätigung für sein Können.

Unser Sommelier 2017

Vincenzo De Biase

Restaurant Medici / Rust (Baden)

In puncto Wein ein Fachmann zu sein,

ist das eine. Dieses Wissen unaufdringlich

zu vermitteln, das andere: Vincenzo De Biase

beherrscht diese Kunst und versteht es,

zu jeder Speise, für jeden Gast aus einer schier

unerschöpflichen Fülle den passenden Wein zu

finden und ein ohnehin schon hinreißendes

Geschmackserlebnis noch runder zu machen.

 

Unser Service 2017

Barbara Englbrecht

Restaurant Dallmayr / München

 

Barbara Englbrecht beherrscht die Kunst,

auch in ungewöhnlichen Situationen mit

einem charmanten Augenzwinkern immer

den Überblick zu haben und Stress gar

nicht erst aufkommen zu lassen.

Ihr souveränes Auftreten trägt nicht

unerheblich zur harmonischen Atmosphäre

im Restaurant bei.

Unser Restaurant 2017

EssAtelier Strauss

Oberstdorf

Elegante, maßgefertigte Altholzmöbel und

Designerstühle gehen im EssAtelier Strauss

eine perfekte Melange ein. Hier verbinden

sich nicht nur im Interieur die Anforderungen

moderner Gastronomie mit lieb gewonnenen

Traditionen, auch in der Küche wird Zeitgeistiges mit Klassischem verbunden, um in immer wieder neuen Geschmackserlebnissen zu münden.

Unser Gastrosophisches Gesamtkonzept 2017

A-ROSA Resort

Lübeck-Travemünde

Dass an einem Ort gastronomische Vielfalt so

gebündelt wird wie im A-ROSA Travemünde,

hat tatsächlich Seltenheitswert. Vom Gourmet-

restaurant Buddenbrooks mit Dirk Seigers

Esszimmer, dem Wintergartenrestaurant,

der Weinwirtschaft, der Fusion Bar mit

Teegenuss von einem anderen Stern,

der Vital-Bar ... und das alles inklusive

weltoffener Atmosphäre und attraktiver Lage.

Unsere Hotelmanagerin 2017

Dr. Caroline v. Kretschmann

Der Europäische Hof Heidelberg

Dr. Caroline von Kretschmann bringt alles mit,

was wichtig ist, um das Familienhotel in

4. Generation zu leiten: eine Ausbildung zur

Bankkauffrau, ein Studium der Betriebs-

wirtschaft. Aber erst ihre eigene Philosophie

von Führung – Verantwortungsbewusstsein,

Großzügigkeit und Mitarbeiter gemäß ihren

Fähigkeiten einzusetzen – macht sie zu einer

Managerin mit Empathie und Leidenschaft.

Unsere Gastgeber 2017

Eheleute Schumann

Hotel bei Schumann / Kirschau

 

Petra und Rüdiger Schumann haben ein

untrügliches Gespür auch für unausge-

sprochene Gästewünsche. Diese zu

erfüllen und jederzeit ansprechbar zu sein,

ist für die beiden gemeinsam mit ihrem Team

eine unerlässliche Selbstverständlichkeit

und macht sie zu vollendeten Gastgebern.

Unser Hotel 2017

Hotel Sonnengut

Bad Birnbach

 

Das Hotel “Sonnengut” bietet wunder-

schöne Ausblicke in die Niederbayerische

Toskana und herrliche Einblicke in eine der

schönsten Urlaubsoasen Bayerns:

Die Herzlichkeit der Mitarbeiter, die unbe-

schwert-heitere Atmosphäre, die Detailliebe

bei der Ausstattung, die Wellnesswelt und das

vielseitige gastronomische Angebot machen

das Haus zu einem funkelnden Juwel.

 

Unser Resort 2017

Strandhotels Ostsee

Ostseebad Dierhagen

Luxuriös, ohne gekünstelt zu sein,

individuell, ohne elitär zu sein – die

Strandhotels Fischland und Dünenmeer

mit der hinreißenden Wohnwelt am Meer

sind so vielfältig wie ihre Gäste. Erholungs-

suchende, Sportbegeisterte, Wellnessfans,

Feinschmecker und kleine Besucher treffen

zu jeder Jahreszeit auf maßgeschneiderte

Angebote und die genau richtige Mischung

aus persönlicher Zuwendung und

entspannter Unaufdringlichkeit.

Unser Gesamtkonzept 2017

Sauerland Stern Hotel

Willingen

Nicht nur die zentrale Lage in der Mitte

Deutschlands spricht für den „Sauerland

Stern“: Essen nach Gusto, effektives Tagen

unter hochprofessionellen Bedingungen

sowie ein Sport- und Freizeitangebot,

das begeistert, sind weitere Pluspunkte in

diesem engagiert geführten Hotelensemble.

 

Unser Wellnesshotel 2017

Klosterhof

Premium Hotel & Health Resort

Bayerisch Gmain

Der Wellnessbereich im Klosterhof ist

hinreißend, die Mitarbeiter sind ungemein

liebenswürdig und die verschiedenen

Programme, Packages und Arrangements

so perfekt durchdacht, dass die Entspannung

aus dem Urlaub zu Hause noch lange vorhält.

Unser Tagungshotel 2017

Romantik Hotel Der Alpenhof

Bayrischzell

Tagungen kommen im „Alpenhof“ nicht nur

wegen der perfekten Infrastruktur zu einem

erfolgreichen Abschluss, ebenso wichtig fürs

Gelingen sind die Individualität, die jeder

Veranstaltung entgegengebracht wird, die

Herzlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter

sowie die gelungene Symbiose aus

Konzentration, Entspannung und Vergnügen.

Auszeichnungen Österreich

Unser Koch 2017

James Baron

Tannenhof / St. Anton am Arlberg

 

Es macht einfach Spaß, zu schmecken

und zu sehen, wie sorgfältig

James William Baron arbeitet und wie

sensibel und kreativ er dank raffinierter

Ideen traditionelle Rezepturen neu

interpretiert und zu einer alpinen Küche

mit innovativen Elementen macht.

 

Unser Aufsteiger 2017

Sascha Kemmerer

Kilian Stuba / Hirschegg (Kleinwalsertal)

 

Mit Neugier, Können und Fantasie tüftelt

Sascha Kemmerer in seiner Küche, immer

bereit, traditionelle kulinarische Pfade zu

verlassen. Dank Handwerk, das bei ihm

zur Kunstfertigkeit wird, gelingen ihm

Kombinationen, die dem Gast ganz neue

Geschmackserlebnisse bescheren.

 

Unser Restaurant 2017

Atmosphere

Restaurant der 7 Gezeiten / Dorf an der Pram

Die Sieben als Glückszahl ist Bestandteil des

Restaurantnamens und quasi die Klammer für

die sechs weiteren Aspekte – Qualität, Stil,

Leidenschaft, Erfahrung, Respekt und Berufung

– die das ATMOSPHERE zu einem Ort machen,

an dem man in inspirierendem Ambiente

spannende, neue Genusswelten entdecken kann.

Unsere Restaurant-Entdeckung 2017

by preslmayer

Linz

Unprätentiös und herrlich bodenständig

geht es im Restaurant zu. Querdenken ist

beim eingeschworenen Team erwünscht.

Lust- und genussvoll soll das Entdecken

der Küche sein, in der das besondere

Augenmerk originell und neu interpretierten

Austria-Speisen gilt.

Unser Gesamtkonzept 2017

Geinberg5

Geinberg

Private SPA-Villen reihen sich um zwei

Naturbadeteiche und bieten dem Gast

neben angenehmer Privatheit einen

individuellen Butler-Service. Ob speisen

in den eigenen Urlaubswänden oder im

Restaurant, entspannen im Villen-SPA oder

der Oriental World & SPA – es ist die Summe

luxuriöser Kleinigkeiten, die das Geinberg5

zu einem so außergewöhnlichen Domizil macht.

Unser Hotel 2017

Schloss Fuschl

Hof bei Salzburg

 

Schloss Fuschl verzaubert mit seiner Lage

auf einer Landzunge direkt am Fuschlsee

und es verwöhnt mit einem Angebot von

außergewöhnlicher Klasse.

Hideaways, die eine so gelungene Kombination

aus Tradition und zeitgemäßen Annehmlichkeiten

bieten, gibt es wahrlich nicht viele auf der Welt.

Unser Wellnesshotel 2017

Naturhotel Forsthofgut

Leogang

Im Naturhotel Forsthofgut am Fuße der

Leoganger Steine weiß man, was man der

Natur zu verdanken hat und begegnet ihr

mit entsprechender Achtung. Hier bietet

der erste Wald-SPA Europas auf 3.800 m²

unter dem übergreifenden Thema Wald ein

exklusives Konzept, in dem die vier Elemente

Erde, Wasser, Luft und Feuer wiederkehren-

des Motiv sind und unter dem Aspekt von

nachhaltiger Entspannung eingesetzt werden.