Bayerischer Hof


München Deutschland

zurück zum Basiseintrag
Besonderes
Facettenreiche Frischeküche
800 m zum Bahnhof Tische: 10 Plätze: 37 Historisches Gebäude

Beschreibung

Im "Bayerischen Hof" steht ein gastronomisches Angebot zur Auswahl, das sehr verführerisch ist und es jedem Gast ermöglicht, nach "Tagesform" zu wählen, wo und wie er speisen möchte.
Kulinarisches Flaggschiff ist das mit zurückhaltender Eleganz in sehr edlen Naturmaterialien eingerichtete "Atelier". Hier stehen Küchenchef Jan Hartwig und sein Team für eine leichte, raffinierte und zeitgenössische Küche der großen Aromen und fein abgestimmten Texturen. Im "Garden" (12-14:30 + 18-22:30) – gestaltet in schlichter Harmonie, mit Akzenten im Industrial-Style – wird eine raffinierte Küche mit bewährten Klassikern und zeitgeistigen Speisen präsentiert. Urbayerisch geht es von 11-23 Uhr im "Palais Keller" zu. Im massiven Gewölbe aus dem Jahr 1425 – ursprünglich ein Salzlager – treffen sich heute Gäste aus aller Welt, die sich mit bodenständigen bayerischen Schmankerln, Bier vom Fass und Brez'n aus der eigenen Hof-Bäckerei verwöhnen lassen möchten. Eine exotische Abrundung erfährt das gastronomische Angebot mit dem Restaurant "Trader Vic's" – hier gibt es von 17-3 Uhr in entspannter Urlaubsatmosphäre polynesische Spezialitäten, Köstlichkeiten aus dem fernen Osten und die so beliebten wie legendären Südsee-Cocktails. Last but not least: An der "Blue Spa Bar", im Wintergarten und auf der Dachterrasse werden leichte Kreationen mit Elementen der mediterran und asiatisch inspirierten Spa Küche serviert.

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • Diners Club
  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Kontakt
Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München

(0 89)2 12 09 20
(0 89)2 12 09 06
E-Mail
www.bayerischerhof.de
Öffnungszeiten
ab 18 Uhr