Zeitwerk


Wernigerode Deutschland

Serviceleistungen
Besonderes
Regionale Küche, eigene Kreationen
3 km zum Bahnhof Tische: 9 Plätze: 26

Beschreibung

In einem hübschen, kleinen Fachwerkhaus ist das Restaurant "Zeitwerk" in der ersten Etage beheimatet. Das historische Fachwerk wurde harmonisch im Interieur integriert, das wiederum in zeitloser Moderne mit viel Holz, blanken Tischen mit Stahlsockeln und sanft geschwungenen, cognacfarbenen Sitzmöbeln gestaltet wurde. Es wird genau ein Menü angeboten (wobei natürlich auf Unverträglichkeiten Rücksicht genommen wird), dass die Gäste alle zur selben Zeit serviert bekommen. Hier sorgt Florian Raake mit seinem Serviceteam für eine wunderbar entspannte und familiäre Atmosphäre. In der kann man sich ganz auf die fulminante Produktküche von Chefkoch Robin Pietsch einlassen. Jung, kreativ und innovativ sind die prägenden Begriffe, wenn er bevorzugt regionale Zutaten in raffinierten und feinsinnigen Zusammenstellungen immer wieder anders kombiniert und neu interpretiert. Das Ergebnis sind tiefgründige Speisen mit verschiedensten Aromen und Texturen. Die virtuosen Geschmackswelten sind genussvolles Erlebnis und Gesprächsthema zugleich und mithin eine Küche, die Spaß und gute Laune macht.

Speisekarte

1 Menü (inkl. Wasser) ab 99,00 €

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Kontakt
Zeitwerk
Große Bergstraße 2a
38855 Wernigerode

(0 39 43)6 94 78 84
(0 39 43)
E-Mail
https://robin-pietsch.de/zeitwerk
Öffnungszeiten
ab 19 Uhr
YouTube Video