YSCLA - Stüva


Ischgl Deutschland

Kulinarische Träume
Serviceleistungen
Weinangebot
Besonderes
Klassische u. Neue Küche
30 km zum Bahnhof Tische: 11 Plätze: 30

Beschreibung

Ischgl hat weit mehr als die in 2020 kritisch beäugte Party- und Après-Ski-Szene zu bieten. Hier findet man nämlich mit dem "Stüva" auch eines der besten österreichischen Restaurants. Es ist mit sehr viel Geschmack dezent und zurückhaltend eingerichtet. Das Farbspektrum umfasst Steingrau und Brauntöne und spiegelt mit fast naturbelassenen Hölzern an Decke und Wänden, Dielenboden und blanken Tischen die umgebende Bergwelt ebenso wider wie die Ursprünglichkeit der alpinen Landschaft. Unbestrittener Meister am Herd ist Benjamin Parth, der in der Familie mit traditionellen Werten erzogen wurde und trotz aller rasanten Erfolge immer geerdet blieb. Unbändiger Wille, Verzicht, Fleiß, Neugierde und Leidenschaft sind die Hauptzutaten seines Berufes, der längst zur Berufung für ihn geworden ist. Ohne Disziplin und den Ehrgeiz, zu den besten seiner Zunft zu gehören, wäre seine überbordende Kreativität verloren. So aber ist es genau diese Mischung an Attributen, die ihn zu einem Ausnahmekünstler am Herd macht. Er erschafft Geschmackswelten, die in der Region ihren Ursprung haben, aber dank dem Spiel mit Aromen, Texturen und verschiedensten Aggregatzuständen weit darüber hinaus gehen. Nicht mehr als drei Hauptkomponenten charakterisieren seine ausbalancierten und bisweilen frechen Kompositionen. In allerbester Erinnerung bleibt der Restaurantbesuch aber auch, weil Sarah Parth liebenswürdige Gastgeberin ist, die Speisen ihres Mannes gekonnt zu erläutern weiß und als geschulte Sommelière die korrespondierenden Weine mit sensiblem Gespür für den Gästegeschmack empfehlen kann.

Speisekarte

7 Hauptgerichte von 39,00 bis 45,00 €
2 Menüs von 86,00 bis 136,00 €

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Kontakt
YSCLA - Stüva
Dorfstraße 73
6561 Ischgl

(0 54 44)52 75
(0 54 44)5 27 54
E-Mail
www.yscla.at
Warme Küche
19 - 20:30 Uhr