Hotel Krone und Gästehaus Krone am Park


Alzenau Deutschland

Serviceleistungen
Weinangebot
Besonderes
Regionale Küche, eig. Kreationen
zum Bahnhof Tische: 7 Plätze: 30 Historisches Gebäude

Beschreibung

Die Geschichte der traditionsreichen "Krone" begann 1863 mit Peter Reising, der vom Juristen zum leidenschaftlichen Gastwirt wurde. Heute steht mit einem weiteren Peter die fünfte Generation der Reisings am Herd und bewahrt das weitergereichte Erbe. Das Interieur des Restaurants ist mit Geschmack in gediegener Eleganz eingerichtet, samtbezogene Stühle, goldgerahmte Bilder und fein eingedeckte Tische verbinden sich zu einem stilvollen Ambiente. Patron Peter Reising bevorzugt saisonale, heimische Produkte, um seine handwerklich präzisen Speisen ins rechte Licht zu rücken. Er kocht konzentriert, unverfälscht und mit immer wieder neuen Ideen, um sowohl tradierten als auch regionalen Rezepturen eine ganz eigene, individuelle Note zu geben. Die Zutaten kommen vorzugsweise aus dem Umland und werden gerne unter Slow Food Aspekten schonend und achtsam zubereitet. Empfehlenswert ist das Saiblingsfilet auf cremigem Frühlingsrisotto mit Erbsen, eingelegten Tomaten, Bärlauch und leichtem Hummerschaum. Edle Tropfen – davon etliche aus eigenem Anbau vom Wasserloser Schloßberg – empfiehlt Lebenspartnerin Ann-Kathrin Baumann, die als kompetente Hotelfachfrau auch den zuvorkommenden Service leitet.

Speisekarte

7 Hauptgerichte von 18,00 bis 38,00 €
1 Menü von 35,00 bis 40,00 €

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Kontakt
Hotel Krone und Gästehaus Krone am Park
Hahnenkammstr. 37
63755 Alzenau

(0 60 23)9 47 21 50
(0 60 23)3 16 60
E-Mail
www.krone-alzenau.de
Öffnungszeiten
17-21 Uhr, So. 12-15 Uhr