Hotel Krone und Gästehaus im Park Krone


Alzenau Deutschland

Serviceleistungen
Weinangebot
Besonderes
Regionale Küche
5 km zum Bahnhof Tische: 7 Plätze: 30 Historisches Gebäude

Beschreibung


Verschiedene Räume mit viel Holz, Schmiedeeisernem, bleiverglasten Fenstern und schön eingedeckten Tischen stehen im Restaurant zur Auswahl. Überall ist das Interieur gediegen und behaglich, die Atmosphäre locker-entspannt. Dafür sorgt auch Ann-Kathrin Baumann, die mit Herzlichkeit und Charme den Service leitet. Gerne berät sie auch zu den Speisen, die ihr Lebensgefährte und Patron Peter Reising gemeinsam mit seinem Team zusammenstellt. Er nutzt das reichhaltige Warenanagebot der Region und lässt nur Zutaten in seine Küche, die von kompromisslos guter Qualität sind. Tiere, Obst und Gemüse kommen von bekannten, bevorzugt heimischen Händlern, Wild aus den weiten Spessart-Wäldern und der Wein vor allem vom hauseigenen Weingut – auch hier ist Ann-Kathrin Baumann die richtige Ansprechpartnerin. Peter Reising kocht mit Schwung und Freude, stellt die Zutaten ausbalanciert zusammen und lässt sie so unverfälscht wie möglich. An unserer Auswahl war auch optisch nichts auszusetzen: Ravioli und Gratin vom Kahlgründer Ziegenkäse wurden von einer aromendichten Salbei-Feigenbutter begleitet. Seit Jahrzehnten ein Traditionsgericht ist das 11 Stunden bei 79° Grad sanft am Knochen gegarte Rehschäuferl mit gegrillten Pilzen, Frühlingsgemüse, wilden Preiselbeeren und Serviettenknödel. Ein Gericht so gut und aromenstark, wie es sich liest. Ungemein ausdrucksstark war das Dessert: Schwarzkümmel-Hanfcannelloni mit einer leichten Mousse au Chocolat und fruchtigem Maracujaeis.

Speisekarte

7 Hauptgerichte von 16,00 bis 38,00 €
1 Tagesgerichte ab 18,00 €
1 Menü von 35,00 bis 40,00 €

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Kontakt
Hotel Krone und Gästehaus im Park Krone
Hahnenkammstr. 37
63755 Alzenau

(0 60 23)9 47 21 50
(0 60 23)3 16 60
E-Mail
www.krone-alzenau.de
Warme Küche
12 - 13:30 Uhr
18 - 21 Uhr