Gasthaus Saalachstubn


Wals-Siezenheim Deutschland

Serviceleistungen
Besonderes
Regionale und Saisonale Küche
13 km zum Bahnhof Tische: 10 Plätze: 60

Beschreibung

Tradition wird im Gasthaus Saalachstubn – dem "Saalachstüberl“, wie es vor über 50 Jahren hieß – großgeschrieben, ohne dass die Moderne vernachlässigt wird. Einheimische, Stamm- und Urlaubsgäste, Vereine oder Radler und Wanderer vom nahen Rad- und Wanderweg an der Saalach finden sich im Gasthaus im Herzen von Wals zu einer kleinen Pause oder einem genussvollen Mahl ein. Das Ambiente ist behaglich, die Gaststuben mit blanken Tischen und umlaufenden Bänken sind gemütlich. Seit 2012 ist bereits die dritte Generation mit ganz viel Einsatz am Start. Seitdem steht Sohn Stefan Fuchs am Herd und setzt hier seine Vorstellung einer frischen, geradlinigen, aromenstarken und immer ambitionierten Küche in die Tat um. Als Mitglied bei den Eurotoqes-Köchen legt er großen Wert auf erntefrische Zutaten (vieles holt er persönlich bei den Bauern und Erzeugern ab oder baut es sofort selber an). Er verharrt nicht in festen Strukturen, sondern ist offen für Neues und weiß neben den beliebten Wirtshaus-Klassikern auch immer wieder gehobene Interpretationen regionaler Küche zu präsentieren. Schönes Beispiel dafür ist das gebratene Wallerfilet in einem kräftigen Paprikafond mit gebratenen Süßkartoffelwürfeln und marinierten Gartenkräutern. Vater Alexander Fuchs hat ein Auge auf den zuvorkommenden Service und ist auch stets ansprechbar, wenn man eine Familienfeier im kleineren oder größeren Kreise plant.

Speisekarte

5 Hauptgerichte von 10,00 bis 30,00 €
6 Tagesgerichte von 8,00 bis 25,00 €

Zahlungsmöglichkeiten

  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Kontakt
Gasthaus Saalachstubn
Käferheimstraße 152
5071 Wals-Siezenheim

(06 64)1 77 91 77
(06 64)
E-Mail
www.saalachstubn.at
Öffnungszeiten
17-21:30 Uhr, So. 11-14:30 + 17:30-21:30 Uhr