Meisenheimer Hof


Meisenheim

Besonderes
Hotelbar im histor. Gewölbekeller, Weinkeller (Weingut Christian Held), Kochkurse
10 km zum Bahnhof Historisches Gebäude

Beschreibung

Aufwändig und mit großer Liebe zum Detail restauriert, wurde der Meisenheimer Hof im nordpfälzischen Meisenheim wieder zu einem echten gastronomischen Kleinod. Drei historische Gebäude wurden in perfekter Harmonie mit einem Neubau verbunden. Die Mischung aus neuer und alter Bausubstanz ist hinreißend, integriert sie z. B. einen antiken Brunnen, der durch gläserne Bodenplatten zum Hingucker wird. Die individuell eingerichteten Zimmer (das Frühstücksbuffet ist im Preis inklusive) sind sehr großzügig geschnitten, bieten zeitgemäßen Komfort und bezaubern mit einem Stilmix aus Antiqitäten und modernen Gestaltungselementen. Für Tagungen und private Feiern stehen perfekt ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung. Eine Freilichtbühne findet man in den alten Mauern eines Festsaals aus dem 19. Jahrhundert. Dach-, Ruheterrasse und der duftende Kräutergarten sind Orte der Entspannung und Inspiration, der schattige Innenhof mit abschließender Stadtmauer lädt an warmen Tagen ein, das herrliche Weinangebot der Region zu genießen. Die Umgebung bietet vielfältige und attraktive Freizeitmöglichkeiten, die schon mit einem Picknick in der malerischen Landschaft beginnen können – das engsgierte Hotelteam ist hier sehr zuvorkommend, hilfsbereit und wirklich ideenreich.

Zimmer

18 DZ von 130,00 bis 160,00 €
EZ von 90,00 bis 105,00 €
4 Suiten von 170,00 bis 220,00 €
1 App. von 160,00 bis 200,00 €

Austattung

  • Ruhig gelegen
  • Parkplatz
  • Garten / Terrasse
  • Konferenzzimmer
  • WLAN
  • Nichtraucherzimmer

Zahlungsmöglichkeiten

  • American Express
  • Mastercard
  • Visa Card
  • Eurocard

Anfahrt


Online-Reservierung
Kontakt
Meisenheimer Hof
Obergasse 33
55590 Meisenheim

(0 67 53)123 77 80
(0 67 53)123 77 849
E-Mail
www.meisenheimer-hof.de